TÜV Rheinland | Wissensmagazin NACHGEFRAGT

NACHGEFRAGT ist das Wissensmagazin des Unternehmensbereichs Academy & Life Care von
TÜV Rheinland, was Themen rund um den Bereich Arbeitsmedizin und -sicherheit behandelt.
Bisher sind zwei Ausgaben erschienen.

NACHGEFRAGT | Demografischer Wandel

Kompetente und motivierte Mitarbeiter sind das wertvollste Gut, wenn es um die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens geht. Für die Zukunftsfähigkeit jeder Organisation ist es aus heutiger Sicht daher von entscheidender Bedeutung, verstärkt auf die Integration älterer Arbeitnehmer in das Arbeitsleben zu setzen.

 

In der aktuellen Ausgabe des Wissensmagazins NACHGEFRAGT wird sich dem Thema „Demografischer Wandel: Die Zukunft beginnt jetzt!“ gewidmet.

 

Die Experten von TÜV Rheinland stellen Konzepte und Lösungen zum Erhalt und Ausbau der Leistungs- und Arbeitsfähigkeit älterer Mitarbeiter vor und erläutern, mit welchen Maßnahmen Unternehmen auch langfristig erfolgreich bleiben.

NACHGEFRAGT | Psychische Belastungen

Studien haben ergeben, dass sich das allgemeine Wohlbefinden des Menschen nachhaltig auf die Motivation und die Arbeitsleistung auswirkt. Dabei ist unstrittig, dass eine Vielzahl von Faktoren im Zusammenspiel Auslöser für die heutzutage auf den Menschen einwirkenden Belastungen sein können. Es wäre aber falsch, zu behaupten, dass nur die Arbeit alleiniger Auslöser für psychische Belastungen sei.

 

Doch wie lassen sich psychische Belastungen bei der Arbeit überhaupt messen? Was ist eigentlich Stress? Wie kann die Gefährdungsbeurteilung dazu beitragen, mit psychischen Belastungen am Arbeitsplatz besser umzugehen? Und was tun Unternehmen, um psychische Belastungen in ihrem Betrieb möglichst gering zu halten?

 

Diese und weitere Fragen beantwortet „NACHGEFRAGT!“, das Wissensmagazin von TÜV Rheinland zum modernen Arbeits- und Gesundheitsschutz.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LiU DESIGNBÜRO